Silvia Leipert Vorher/Nachher Bild

Mitglied der Magdeburger Krebsliga spendet Haare für einen guten Zweck

"Ich habe es getan", so der glückliche Ausruf von Sylvia Leipert nach ihrem neuen Haarschnitt. Das Besondere: Frau Leipert hat sich nicht einfach nur die Haare schneiden lassen, sondern entschied sich den mittlerweile über 30 cm langen Zopf zu spenden.

Im September 2015 erhielt Silvia Leipert mit 37 Jahren die Diagnose Brustkrebs. Kurze Zeit später begann die Chemotherapie. Frau Leipert fielen sämtliche Haare aus. "Es war ein Schock für mich", so ihre Aussage. Im Frühjahr 2016 kamen die erste Haare wieder. Seitdem hat sie diese weder schneiden noch färben lassen. Vor kurzem wandte sich unser Mitglied Silvia Leipert an die Magdeburger Krebsliga mit der Bitte: "Ich möchte anderen helfen und meine Haare spenden". Gesagt und getan. Behilflich war ihr das Team des Friseurstudios PopHair in Magdeburg Neustadt (https://pophair.de/haarspende/). Die neue Frisur steht ihr sehr gut. Vielen Dank für diesen Einblick Frau Leipert.

Termine

18
Sep

SHG krebskranke Frauen

18. Sep 2019, 10:00
Magdeburger Krebsliga
20
Sep

Schwimmen für Vereinsmitglieder

20. Sep 2019, 18:00
Rehaklinik Bad Salzelmen
23
Sep

SHG krebskranke Männer

23. Sep 2019, 14:00
Magdeburger Krebsliga

 

 


Soziale Beratung für Tumorpatienten und Angehörige


psychosoziale Begleitung


Beratung und Unterstützung der Selbsthilfe


Ein breites Lächeln...

war auf den Gesichtern der Teilnehmerinnen zu sehen nachdem Sie den Raum verließen. 

Am 10.09.2019 fand ein von der DKMS organisiertes kostenfreies Kosmetikseminar zum Thema "Look good - feel better..." statt.



Mobile Beratung Reha Bad Salzelmen

Oftmals ist die Hemmschwelle hoch, eine Beratung in Anspruch zu nehmen oder Betroffene wissen nicht, dass es spezielle Krebsberatungsstellen in ihrer Umgebung gibt. Aus diesem Grund führen wir regelmäßig mobile Beratungen durch, um unser Angebot noch bekannter und zugänglicher zu machen.




Fatigue Selbsthilfegruppe geht ab September an den Start

Zu den Symptomen gehören beispielsweise Konzentrations- und Gedächtnisprobleme, starke Müdigkeit und Erschöpfung sowie Antriebslosigkeit. Besonders ist, dass die Symptome nicht durch Ruhephasen verbessert werden können.

„Die Symptome selbst treten bei vielen Erkrankungen auf, sodass es oft ein steiniger Weg bis zur Diagnose ist.“, berichtet Ilona Eichler.




Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.




Wir sind Mitglied im:
paritaet logo


Unser sportlicher Kooperationspartner
virgin guards logo


Spezialsprechstunde für junge Erwachsene mit Krebs und familiäre Angehörige