News-Archiv

Neue Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene in der Region Mansfeld-Südharz

Ab 14.10.2019 nimmt die Selbsthilfegruppe „mit und nach Krebs“ ihre Aktivität in den Räumen der alten Druckerei Heise in Hettstedt auf. Initiatorin ist die gebürtige Hettstedterin Ingrid Weiland, die 2010 selbst von Krebs betroffen war. Die eigene Erkrankung führte dazu, dass sie sich seit 2011 bei der Magdeburger Krebsliga e.V. engagiert und als Kunsttherapeutin und Schatzmeisterin unseres Vereins tätig ist.

Buchpräsentation: "Als ich dem Tod in die Eier trat"

»Ich hatte keine Lust auf Fremdbestimmung. Ich war stärker als der Krebs.«

Alexander Greiner ist am 14.10.2019 um 18:30 Uhr zu Besuch in der Magdeburger Krebsliga und liest aus seinem neuen Buch.

Wir laden alle Interessenten ganz herzlich ein, sich an diesem Tag in unseren Räumlichkeiten einzufinden. 

Melden Sie sich gerne an unter 0391/6717394.

Nahrung für die Seele

Nahrung für die Seele

Am 17.09. traf sich die Selbsthilfegruppe der jungen Erwachsenen zum gemeinsamen Kochen.

Ernährungsberaterin Silke Zur beantwortete als Expertin zahlreiche Fragen zum Thema Ernährung. Natürlich wurde in der gemütlichen Runde nicht nur Neues ausprobiert und Erfahrungen ausgetauscht, sondern auch verkostet. 

Gruppentreffen mal anders...

Neben freundschaftlichem Beisammensein und tollen Gesprächen trifft sich unsere Selbsthilfegruppe Berufstätige Frauen auch regelmäßig zu Veranstaltungen und Ausflügen. 

Vom 14. bis 15. September trafen sich die Mitglieder zu einer Busreise

Aktion Rückenwind - Hilfe bei Lungenkrebs

In Kooperation mit der Firma Lilly Deutschland GmbH veranstaltete die Lungenklinik Lostau am 11. September 2019 erneut die Infoveranstaltung „Aktion Rückenwind – Hilfe bei Lungenkrebs“.  Lungenkrebsexperten, darunter Ärzte verschiedener Fachrichtungen, eine Physiotherapeutin, der Sozialdienst sowie eine Psychoonkologin, informierten über Diagnostik und Behandlungsverlauf und standen Fragen von Betroffenen und Angehörigen in so genannten „Gesprächsinseln“ zur Verfügung.

1. Aktionstag der Magdeburger Krebsliga

Die Magdeburger Krebsliga organiserte erstmalig am 7. September 2019 einen Aktionstag rund um das Thema Krebs in der Universitätsfrauenklinik . Der Aktionstag bot ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Fachvorträgen, Workshops zum Mitmachen und mehreren Informationsständen. 

Ein breites Lächeln...

war auf den Gesichtern der Teilnehmerinnen zu sehen nachdem Sie den Raum verließen. 

Am 10.09.2019 fand ein von der DKMS organisiertes kostenfreies Kosmetikseminar zum Thema "Look good - feel better..." statt.

Mobile Beratung Reha Bad Salzelmen

Oftmals ist die Hemmschwelle hoch, eine Beratung in Anspruch zu nehmen oder Betroffene wissen nicht, dass es spezielle Krebsberatungsstellen in ihrer Umgebung gibt. Aus diesem Grund führen wir regelmäßig mobile Beratungen durch, um unser Angebot noch bekannter und zugänglicher zu machen.

Fatigue Selbsthilfegruppe geht ab September an den Start

Zu den Symptomen gehören beispielsweise Konzentrations- und Gedächtnisprobleme, starke Müdigkeit und Erschöpfung sowie Antriebslosigkeit. Besonders ist, dass die Symptome nicht durch Ruhephasen verbessert werden können.

„Die Symptome selbst treten bei vielen Erkrankungen auf, sodass es oft ein steiniger Weg bis zur Diagnose ist.“, berichtet Ilona Eichler.

Einladung zum Aktionstag am 7. September 2019

Die Magdeburger Krebsliga e.V. organisiert zum ersten Mal einen Aktionstag unter dem Titel „Krebs – Mit schwerem Gepäck auf eine Reise zu sich selbst!?“, zu dem wir Sie herzlich einladen.