Prof. Dr. med. Walles informierte über moderne Behandlung und neue Therapien bei Lungenkrebs

Prof. Dr. med. Walles informierte über moderne Behandlung und neue Therapien bei Lungenkrebs

Lungenkrebs zählt in Deutschland zu den häufigsten Krebserkrankungen. Rauchen ist nach wie vor der größte Risikofaktor. Aber wie wird Lungenkrebs erkannt? Welche Untersuchungen sind notwendig, um Lungenkrebs festzustellen und welche Therapiemaßnahmen werden ergriffen?
Am 6. März 2019 lud die Magdeburger Krebsliga Patienten und Interessierte zum Thema: "Lungenkrebs - moderne Behandlung und neue Therapien" ein. Prof. Dr. med. Thorsten Walles vom Universitätsklinikum Magdeburg gab einen umfassenden Überblick zu vielversprechenden Behandlungsmethoden bei Lungenkrebs sowie aktuellen Therapiemöglichkeiten.

Termine

24
Mai

Schwimmen für Vereinsmitglieder

24. Mai 2019, 18:00
Rehaklinik Bad Salzelmen
28
Mai

SHG Angehörige von Krebspatienten

28. Mai 2019, 16:30
Magdeburger Krebsliga
30
Mai

SHG Angehörige krebskranker Kinder

30. Mai 2019, 17:30
Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg, Leipzigerstr. 44

 

 


Soziale Beratung für Tumorpatienten und Angehörige


psychosoziale Begleitung


Beratung und Unterstützung der Selbsthilfe


10 Jahre psychosoziale Krebsberatungsstelle…

… wurden am 13.05.2019 in der Universitätsklinik Magdeburg gefeiert. In gemütlicher Runde mit reichlich Essen und Trinken wurde über das Angebot informiert und zu Workshops eingeladen.

Die Magdeburger Krebsliga war als Kooperationspartner mit einem eigenen Stand vertreten. Wir beantworteten zahlreiche Fragen zu unserem psychosozialen Beratungsangebot und den Selbsthilfegruppen.

Haben auch Sie Fragen, kontaktieren Sie uns gerne unter 0391/6717394. Wir helfen Ihnen gerne weiter.




Humorvoll und strahlend schön…

… zeigten sich unsere Teilnehmerinnen des kostenfreien Kosmetikseminars der DKMS. Dieses fand am 14. Mai 2019 unter dem Motto „Look good, feel better…“ mit Patientinnen statt, die derzeit von den Nebenwirkungen der Chemotherapie betroffen sind.




Mitglied der Magdeburger Krebsliga spendet Haare für einen guten Zweck

"Ich habe es getan", so der glückliche Ausruf von Sylvia Leipert nach ihrem neuen Haarschnitt. Das Besondere: Frau Leipert hat sich nicht einfach nur die Haare schneiden lassen, sondern entschied sich den mittlerweile über 30 cm langen Zopf zu spenden.



Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.




Wir sind Mitglied im:
paritaet logo


Unser sportlicher Kooperationspartner
virgin guards logo


Spezialsprechstunde für junge Erwachsene mit Krebs und familiäre Angehörige