Die Magdeburger Krebsliga auf großer Fahrt

Die Magdeburger Krebsliga auf großer Fahrt

Am 26. Juni war es wieder soweit. Unsere traditionelle Vereinsfahrt führte die Mitglieder der Magdeburger Krebsliga in diesem Jahr nach Naumburg. Trotz des heißen Wetters an dem Tag, beteiligten sich eine Menge Mitglieder an der Fahrt. Spaß und Freude sowie ein abwechslungsreiches Programm standen auf der Agenda.

Das Programm begann mit einer Stadtführung und anschließender Freizeitgestaltung. Nachdem die Stadt Naumburg erkundet wurde, ging es weiter nach Freyburg zur Sektkellerei. Dort fand eine intensive Kellerführung durch die historischen Kelleranlagen statt. Abgerundet wurde die Vereinsfahrt mit einer kleinen Sektprobe. Danach folgte noch ein Gruppenfoto mit den zufriedenen Mitgliedern vor der Sektkellerei, wo auch schon der Bus für die Heimfahrt wartete. Eine gelungene Fahrt für alle Beteiligten!

Termine

18
Sep

SHG krebskranke Frauen

18. Sep 2019, 10:00
Magdeburger Krebsliga
20
Sep

Schwimmen für Vereinsmitglieder

20. Sep 2019, 18:00
Rehaklinik Bad Salzelmen
23
Sep

SHG krebskranke Männer

23. Sep 2019, 14:00
Magdeburger Krebsliga

 

 


Soziale Beratung für Tumorpatienten und Angehörige


psychosoziale Begleitung


Beratung und Unterstützung der Selbsthilfe


Ein breites Lächeln...

war auf den Gesichtern der Teilnehmerinnen zu sehen nachdem Sie den Raum verließen. 

Am 10.09.2019 fand ein von der DKMS organisiertes kostenfreies Kosmetikseminar zum Thema "Look good - feel better..." statt.



Mobile Beratung Reha Bad Salzelmen

Oftmals ist die Hemmschwelle hoch, eine Beratung in Anspruch zu nehmen oder Betroffene wissen nicht, dass es spezielle Krebsberatungsstellen in ihrer Umgebung gibt. Aus diesem Grund führen wir regelmäßig mobile Beratungen durch, um unser Angebot noch bekannter und zugänglicher zu machen.




Fatigue Selbsthilfegruppe geht ab September an den Start

Zu den Symptomen gehören beispielsweise Konzentrations- und Gedächtnisprobleme, starke Müdigkeit und Erschöpfung sowie Antriebslosigkeit. Besonders ist, dass die Symptome nicht durch Ruhephasen verbessert werden können.

„Die Symptome selbst treten bei vielen Erkrankungen auf, sodass es oft ein steiniger Weg bis zur Diagnose ist.“, berichtet Ilona Eichler.




Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.




Wir sind Mitglied im:
paritaet logo


Unser sportlicher Kooperationspartner
virgin guards logo


Spezialsprechstunde für junge Erwachsene mit Krebs und familiäre Angehörige