Zukunftswerkstatt in Bad Salzelmen

Zukunftswerkstatt in Bad Salzelmen

Herausforderungen – Entwicklungen – Chancen der Selbsthilfe

Unter diesem Motto trafen sich am 23.11.2019 zahlreiche Gruppensprecher der Krebsselbsthilfe des Landes zur Zukunftswerkstatt, die gemeinsam mit der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V. durchgeführt wurde.


Die Zahl der Teilnehmenden ist im Vergleich zu den Vorjahren deutlich höher gewesen und zeigte uns einmal mehr, dass das Thema Selbsthilfe wichtig bleibt und sich viel bewegt.

Neben aktuellen Informationen zur Selbsthilfeförderung durch die Krankenkassen erhielten die Teilnehmenden die Möglichkeit, Workshops zu den Themen Trauerverarbeitung, berufliche Wiedereingliederung und Problemlösung zu besuchen.

Unterm Strich wurde die Möglichkeit des Austauschs intensiv genutzt. Trotz zahlreicher Herausforderungen in der Selbsthilfe, konnten interessante Impulse weitergegeben werden, die nun zum Ausprobieren einladen.

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden Organisatoren und Referenten und natürlich an die Gruppensprecher für ihr Engagement!

Termine

13
Dez

Schwimmen für Vereinsmitglieder

13. Dez 2019, 18:00
Rehaklinik Bad Salzelmen
20
Dez

Schwimmen für Vereinsmitglieder

20. Dez 2019, 18:00
Rehaklinik Bad Salzelmen
26
Dez

SHG Angehörige krebskranker Kinder

26. Dez 2019, 17:30
Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg, Leipzigerstr. 44

 

 


Soziale Beratung für Tumorpatienten und Angehörige


psychosoziale Begleitung


Beratung und Unterstützung der Selbsthilfe


Wir sagen Dankeschön

Auch in diesem Jahr durften wir eine Spende von der Rehaklinik Bad Salzelmen entgegen nehmen. Diesmal überreichten Frau Dr. Bilsing und Frau Freier den Scheck in Höhe von 1000€ an die Vorstandsvorsitzende Kornelia Wichmann und Schatzmeisterin Ingrid Weiland. In kleinem Rahmen wurden die zahlreichen positiven Entwicklungen des Jahres 2019 betrachtet und weitere mögliche Projekte besprochen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die langjährige Kooperation und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.



GGU übergibt Spende an die Magdeburger Krebsliga

Die Firma GGU (Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH) aus Osterweddingen unterstützt unsere Arbeit mit einer Spende von 3000 Euro. Geschäftsführer Peter Grubert übergab den Scheck am 27.11.2019 zusammen mit der Mitarbeiterin Dörte Göricke. Das Geld soll in ein Bewegungsprojekt für die Teilnehmer der Selbsthilfegruppen investiert werden.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese Spendensumme und freuen uns auf die neuen Projekte, die daraus entstehen werden.




Das Jahr ausklingen lassen

Ob Plätzchen, Stollen, Kaffee, Salate, Bananen, Lebkuchen, Nüsse, Mandarinen, Zimtsterne, Tee, Schokoteilchen oder Blätterteig – alle Teilnehmenden steuerten etwas zum leiblichen Wohl unserer diesjährigen Vereinsweihnachtsfeier bei. Neben dem leckeren und vielseitigen Buffet gab es tolle Gespräche bei Musik und Kerzenschein sowie einen kleinen Fotorückblick auf das gelungene Jahr 2019.

Wir wünschen allen unseren Vereinsmitgliedern, Gruppenmitgliedern der Selbsthilfe und Kooperationspartnern eine besinnliche (Vor-) Weihnachtszeit!




Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.




Wir sind Mitglied im:
paritaet logo


Unser sportlicher Kooperationspartner
virgin guards logo


Spezialsprechstunde für junge Erwachsene mit Krebs und familiäre Angehörige