Kostenfreies Kursangebot

Kostenfreies Kursangebot

Wir starten mit einem kostenfreien Angebot zum Thema "Meditation, Achtsamkeit und Atem" in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitszentrum Magdeburg!

Das Angebot richtet sich an von Krebs Betroffene und ehemals Betroffene Frauen und findet an zwei Terminen im Monat statt.

Los geht´s am 30.01.2020 um 11:30Uhr!

Bei Interesse einfach unverbindlich reinschnuppern und weitersagen!!!

Fragen beantworten die Mitarbeiter der Magdeburger Krebsliga unter 0391/6717394.



Termine

08
Jul

SHG krebskranke Frauen

08. Jul 2020, 10:00
Magdeburger Krebsliga
09
Jul

SHG berufstätige Frauen mit und nach Krebs

09. Jul 2020, 17:00
Magdeburger Krebsliga
10
Jul

Schwimmen für Vereinsmitglieder

10. Jul 2020, 18:00
Entfällt - Rehaklinik Bad Salzelmen

 

 


Soziale Beratung für Tumorpatienten und Angehörige


psychosoziale Begleitung


Beratung und Unterstützung der Selbsthilfe


Neuer Vorstand gewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Vereins Magdeburger Krebsliga e.V. am 25. Juni 2020 wurde nach drei Jahren turnusgemäß wieder ein neuer Vorstand gewählt. Einstimmig gewählt wurden Ilona Eichler (Vorsitzende), Kornelia Wichmann (stellv. Vorsitzende) sowie Ingrid Weiland (Schatzmeisterin).




Am 02.07.2020 geht es wieder los!


Unser kostenfreies Meditationsangebot speziell für Frauen, die von Krebs betroffen sind oder waren, startet mit neuen Zeiten:

jeweils 1. und 3. Donnerstag im Monat, jeweils um 15:00 Uhr.

Gesundheitsakademie Magdeburg, Bakestraße 3, Raum 1

Bei Interesse kommen Sie gerne unverbindlich vorbei.
Der Einstieg ist jederzeit möglich und bringt keinerlei Verpflichtung mit sich. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Bei Fragen steht das Team der Krebsliga gerne zur Verfügung unter 0391/6717394.




Gemeinsam gegen Glioblastom am 17. und 18. Juli

In diesem Jahr findet am 17. und 18. Juli 2020 erstmals eine Veranstaltung für Patient*innen und ihre Angehörigen statt – anlässlich des Glioblastom Tags am 17. Juli, der langfristig etabliert werden soll.
Diskussionsrunden mit Expert*innen und Workshops zu Themen wie Ernährung, Bedürfniskommunikation und Patientenrechte sollen Betroffenen einen Mehrwert bieten, wie auch Raum zur Vernetzung schaffen. Aufgrund der Corona-Pandemie wird die Veranstaltung rein virtuell stattfinden. 

Hier finden Sie nähere Informationen rund um die Kampagne und das Angebot für Betroffene und Angehörige.



Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.




Wir sind Mitglied im:
paritaet logo
Unsere sportlichen Kooperationspartner
gesundheitsakademie
virgin guards logo

Spezialsprechstunde für junge Erwachsene mit Krebs und familiäre Angehörige