News-Archiv

look good feel better....

look good feel better....

.... unter diesem Motto bietet die DKMS life am 14. Mai ab 10 Uhr in den Räumen der Magdeburger Krebsliga ein kostenfreies Kosmetikseminar für Patientinnen in Therapie an. 

In einem etwa zweistündigen Mitmachprogramm einer ausgebildeten Kosmetikexpertin erhalten die Teilnehmerinnen professionelle Tipps zur Gesichtspflege, zum Schminken und zum Thema Kopfbedeckung.

Weitere Infos gibt es unter: 
http://www.dkms-life.de/programme-seminare/kosmetik-seminar/ .

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um vorherige Anmeldung unter 0391/ 6717394.

Wir freuen uns auf Sie!

Öffentlicher Vortrag zum Thema Ernährung "Krebs aus der ganzheitlichen Sicht der TCM"

Am 3. April 2019 ab 16:30 Uhr dreht sich alles um das Thema Ernährung. Die Magdeburger Krebsliga lädt alle Interessierten in den Hörsaal der Universitätsfrauenklinik ein, um dem Vortragenden Michael Dietz zum Thema: "Krebs aus der ganzheitlichen Sicht der TCM" zuzuhören.

Prof. Dr. med. Walles informierte über moderne Behandlung und neue Therapien bei Lungenkrebs

Lungenkrebs zählt in Deutschland zu den häufigsten Krebserkrankungen. Rauchen ist nach wie vor der größte Risikofaktor. Aber wie wird Lungenkrebs erkannt? Welche Untersuchungen sind notwendig, um Lungenkrebs festzustellen und welche Therapiemaßnahmen werden ergriffen?

Prof. Dr. med. Walles referiert zum Thema: "Lungenkrebs - moderne Behandlung und neue Therapien"

Lungenkrebs zählt in Deutschland zu den häufigsten Krebserkrankungen. In den letzten Jahren lässt sich ein Anstieg der Erkrankung verzeichnen. Prof. Walles vom Universitätsklinikum Magdeburg berichtet am Mittwoch, den 06.03.2019 zu den neuesten Behandlungen und Therapien bei Lungenkrebs. Sie sind herzlich eingeladen. 

JSG Bördekicker übergeben Spende an die Magdeburger Krebsliga

Vom 18.01. bis 20.01.2019 fand das diesjährige Bördekicker-Hallenfußball-Turnier in Irxleben statt und das bereits zum fünften Mal. Alle erzielten Erlöse wurden in diesem Jahr der Magdeburger Krebsliga gespendet.

Jetzt anmelden! Kostenfreies Kunsttherapie-Projekt geht in die dritte Runde

Am 18.02.2019 ist es wieder soweit, Kunsttherapeutin Ingrid Weiland geht in die 3. Runde. Melden Sie sich für das Projekt "Lebenskünstler" an, wir haben noch freie Plätze.

Rehaklinik Bad Salzelmen veranstaltet 20. Onkotag und übergibt Spende an die Magdeburger Krebsliga

Am 17.11.2018 fand in Zusammenarbeit mit der Magdeburger Krebsliga e.V., der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V. und dem Tumorzentrum Magdeburg e.V. bereits zum 20. Mal der Onkotag in der Reha-Klinik Bad Salzelmen statt. Zahlreiche Patienten, Angehörige und Interessierte informierten sich an diesem Vormittag über verschiedene Krebserkrankungen und nahmen an den vielseitigen Vorträgen teil.

19.Familien-Infotag "AktivgegenKrebs"

Das Tumorzentrum Magdeburg/Sachsen-Anhalt e.V. organisierte auch in diesem Jahr wieder den Familien-Infotag, der wie immer in der Johanniskirche in Magdeburg stattfand. Zahlreiche Besucher nutzten den Tag, um sich zu diesem Thema zu informieren oder um sich beraten zu lassen.

Erster Pink Ribbon Day in Magdeburg

Die Guardian Angels Cheerleader vom MSV 90 e.V. http://www.angels-magdeburg.com/  veranstalteten am 27. Oktober 2018 den ersten Pink Ribbon Day in Magdeburg. Alle Erlöse wurden der Magdeburger Krebsliga gespendet. Ziel dieses Ereignisses war, auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen, die Besucher aufzuklären und zu sensibilisieren.

Ein großes DANKESCHÖN an unsere ehrenamtlichen Unterstützer...

Im September und Oktober erhielten drei unserer Mitglider Auszeichnungen für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre besonderen Leistungen in der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe. Marko Börner und Ursula Nittel nahmen ihre Ehrungen im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre Selbsthilfeforum" in Halberstadt entgegen. Ute Kleinschmidt erhielt ihre Auszeichnung bei der jährlichen FreiwilligenPass-Verleihung der Stadt Magdeburg für bürgerschaftliches Engagement. "Die Ausgezeichneten stehen stellvertretend für alle Aktiven, die sich im Bereich der Selbsthilfe engagieren",