Selbsthilfegruppe in Hettstedt für Betroffene mit und nach Krebs

Selbsthilfegruppe in Hettstedt für Betroffene mit und nach Krebs

Die Diagnose Krebs geht einher mit vielen Sorgen, Ängsten und Fragen – nicht nur während, sondern manchmal erst Jahre nach der Erkrankung. Aus diesem Grund möchten wir einen Raum schaffen, in dem wir uns gegenseitig stärken, zu gemeinsamen Aktivitäten treffen und austauschen! Wir laden unabhängig von Geschlecht, Alter und Art der Krebserkrankung herzlich zu unseren Gruppentreffen ein. 


Wir treffen uns einmal im Monat. 
Die Treffen sollen neben dem Erfahrungsaustausch auch mit interessanten Vorträgen zu den Themen „Krebs und Ernährung“, „Bewegung“, „Fatigue“ oder „Kunst als Therapie“ gestaltet werrden. Auch gemeinsame Aktivitäten wie Sport oder Ausflüge sind denkbar. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 


Tag und Uhrzeit: 
2. Montag im Monat um 17.30 Uhr 

Treffpunkt: 
Alte Hettstedter Druckerei Heise,
Wilhelmstraße 2a
06333 Hettstedt
Tel. 0391/6717394