News-Archiv

...und wie mach ich's richtig....?

...und wie mach ich's richtig....?

Diese Frage stellt sich, wenn man sich mit dem Thema Patientenverfügung und Testament befasst.

Am 31. Januar 2018 um 17 Uhr wird Rechtsanwalt Ronnie Krug einen Vortag bei uns in der Krebsliga (Hörsaal der UFK) halten. Im letzten Jahr hatte sich gezeigt, dass ein großes Interesse an diesem Thema besteht, mit 177 Gästen konnten wir einen Besucherrekord verbuchen. Daran möchten wir in diesem Jahr gerne anknüpfen und bieten daher diese kostenfreie Informationsveranstaltung allen Krebspatienten, Angehörigen und Interessierten an.
look good feel better....

look good feel better....

.... unter diesem Motto bietet die DKMS life am 08. Mai ab 10 Uhr in den Räumen der Magdeburger Krebsliga ein kostenfreies Kosmetikseminar für Patientinnen an. 

In einem etwa zweistündigen Mitmachprogramm einer ausgebildeten Kosmetikexpertin erhalten die Teilnehmerinnen professionelle Tipps zur Gesichtspflege, zum Schminken und zum Thema Kopfbedeckung.

Wollen Sie teilnehmen? Dann melden Sie sich bitte zeitnah an unter 0391/6717394.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 betroffene Frauen begrenzt.
Die Krebsliga sagt Dankeschön

Die Krebsliga sagt Dankeschön

Es ist zu einer schönen Tradition geworden: Im Advent bekommt die Krebsliga Besuch von Dr. Bernd Anger. Auch in diesem Jahr überreichte der Chefarzt der Rehaklinik Bad Salzelmen eine großzügige Spende an unsere Selbsthilfeorganisation. Im Rahmen der Weihnachstfeier der Selbsthilfegruppe Krebskranker Frauen hielt er eine zu Herzen gehende Ansprache und wies auf die gute und langjährige Kooperation zwischen der Krebsliga und der Rehaklinik hin. Wir bedanken uns im Namen aller Mitglieder und freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit. (Foto: Uli Lücke)
#zusammen-stark.....und kreativ

#zusammen-stark.....und kreativ

#zusammen-stark-jung-erwachsen-reden-Tee-Kaffee-Kekse-weinen-lachen-kreativsein-nähen-hämmern-wirsindfüreinanderda

Am 5. Dezember hat die Selbsthilfegruppe der jungen Erwachsenen mit und nach Krebs gemeinsam tolle Schlüsselbänder angefertigt!
Gemeinsamer Start in den Advent

Gemeinsamer Start in den Advent

Am 28.11.2017 kam die Selbsthilfegruppe der berufstätigen Frauen mit und nach Krebs der Magdeburger Krebsliga zusammen und bastelte wunderschöne Adventskränze und läuteten so die besinnliche Zeit ein.

19. Onko-Tag in Bad Salzelmen "Fortschritte in der Behandlung von Krebserkrankungen- 2017"

In Zusammenarbeit mit der Magdeburger Krebsliga e.V., der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V. und dem Tumorzentrum Magdeburg e.V. fand am 11.11.2017 der 19. Onkotag in der Reha-Klinik Bad Salzelmen statt. Zahlreiche Patienten, Angehörige und Interessierte informierten sich an diesem Vormittag über verschiedene Krebserkrankungen

Patientenforum zum Thema "Gebärmutterhalskrebs- Vorbeugen und Therapie"

Patientenforum zum Thema "Gebärmutterhalskrebs- Vorbeugen und Therapie"

Die Magdeburger krebsliga e.V. und die Universitätsfrauenklinik laden am Mittwoch, den 29.11. 2017 um 17 Uhr ein zu einer Informationsveranstaltung. Die Veranstaltung findet im Hörsaal der UFK, Gerhart-Hauptmann-Straße 35 in Magdeburg statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Jährlich erkranken knapp 5000 Frauen in Deutschland an Gebärmutterhalskrebs. Vorrangig betroffen sind jüngere Frauen bis 40 Jahren, aber das Risiko steigt ab dem 65. Lebensjahr wieder an. Zunächst gibt es keine Beschwerden. Symptome treten meist erst dann auf, wenn die Erkrankung bereits weiter fortgeschritten ist. Prof. Dr. Atanas Ignatov von der Universitätsfrauenklinik wird über Möglichkeiten der Früherkennung informieren und welche Symptome ernst zu nehmen sind. Auch auf die Frage, ob eine Impfung zur Vorbeugung sinnvoll ist, wird er eingehen. Außerdem wird er einen Überblick geben, welche Behandlungsmöglichkeiten heutzutage in der modernen Medizin angewandt werden, darunter auch schonende operative Verfahren.


 

Mit dabei am 12. Magdeburger Freiwilligen Tag

Mit dabei am 12. Magdeburger Freiwilligen Tag

Emsig wurde am 16. September gestrickt und gehäkelt. Mit viel Liebe und Kreativität  entstanden wunderschöne winzige Söckchen, Mützchen und Schlafsäckchen.  Bald werden die kleinen Kunstwerke an die Neugeborenenstation der UFK übergeben.
Danke all den fleißigen Freiwilligen!!

Großes Sommertreffen der Selbsthilfegruppen mit 40.000-Euro-Spende der Sparda-Bank

Am 26. August kamen all unsere Selbsthilfegruppen zum großen Sommertreffen im Familienhaus am Nordpark zusammen, um sich in lockerer Runde über alle Gruppengrenzen hinweg als Betroffene auszutauschen. Außerdem gab es einen weiteren freudigen Anlass kundzutun:

Giftpflanzen und Pflanzengifte - ein virtueller Rundgang durch die Gruson Gewächshäuser

Herr Gert Fiedler, Inhaber der Adler Apotheke Stadtfeld, referierte am 17. August 2017 sehr kurzweilig zum Thema „Giftpflanzen- Pflanzengifte“.